Torten


Eine Torte (von italienisch torta, aus dem spätlateinischen tōrta, „rundes Brot“, „Brotgebäck“) ist eine feine Backware.

Sie besteht aus einer oder mehreren horizontalen Schichten vorher gebackenen Tortenbodens, der/die nach dem Backen mit Creme, Sahne und/oder Obst gefüllt oder belegt wird/werden.

Anschließend kann die Torte noch mit Tortenguss, Creme oder auch einer Glasur überzogen und/oder weiter ausverziert werden.

Quelle Wikipedia

Cremetorten

Wir fertigen unsere Cremetorten mit italienischer und französischer Buttercreme.

Diese verfeinern wir dann mit Nougat, Schokolade, Fruchtfonds und edlen Spiritousen,

um sie dann zwischen traditionell gefertigten Wiener Böden, Prinzregentenböden, 

Nuss- oder Schokoladenböden zu schichten.

Eine ausgewogene Balance, die auf der Zunge zergeht.

Sahnetorten

Unsere Sahnetorten fertigen wir mit frischer 33%iger Schlagsahne, Fruchtpürees, Kuvertüre und selbstgekochten Fonds zu. 

Diese füllen wir dann zwischen luftige Wiener Böden oder Rouladenböden und garnieren sie mit noch mehr Sahne,

Kuvertürespänen und Obst aus, damit sie nicht nur ein Gaumen-, sondern auch ein Augenschmaus sind.

Kuchen


Der Kuchen gehört zu den feinen Backwaren. Es handelt sich um ein zumeist süsses Backwerk. Man unterscheidet vor allem nach der Art der Herstellung Blechkuchen sowie Kuchen, die in einer Backform gebacken werden.

Im Gegensatz zu einer Torte wird ein Belag oder eine Füllung nicht nach dem Backen zugesetzt, sondern mitgebacken.

Quelle Wikipedia

Obstkuchen unter der Haube

Apfel- und Kirschkuchen sind Klassiker, aber auch anderes Obst verstecken wir nicht nur unter knusprigen Streuseln oder Mürbteig. 

Probieren Sie unsere Mandel-, Walnuss- oder Haselnusshauben auch mit Aprikosen oder Zwetschgen.

Käsekuchen

Ob klassisch mit Rosinen, oder doch lieber mit Heidelbeeren?

Versuchen Sie unseren Rhabarber-Himbeer-Käsekuchen oder doch lieber ohne alles?

Unsere Käsekuchen bereiten wir mit frischem Quark, selbstgemachten Vanillepudding, Freilandeiern, Zucker,

Butter und feinen Gewürzen zu und das schmeckt man.

Ricottakuchen

Versuchen Sie den südländischen Bruder unseres Käsekuchens.

Ricotta verfeinert mit frischer Zitronenschale, Freilandeiern und Zucker im Ofen gebacken und danach mit erfrischenden Beeren, Pfirsich, Kirschen oder Zwetschgenröster gekrönt. 

Kuchen, die eigentlich Torten sind

Zuerst im Ofen gebacken, wie ein klassischer Kuchen, aber dann verfeinert wie eine Torte... der Himmel auf Erden!

- Käsekuchen mit Apfel und Rhabarber unter Vanillesahne 

- Apfel-Aprikosen-Kuchen unter fein abgeschmeckter Schmandsahne

- Waldbeeren-Rührkuchen und Zitronen-Frischkäse-Haube

- Nuss-Kirsch-Kuchen mit Topfenhaube

und, und, und...

Öffnungszeiten

Mo. - Do                             9 Uhr - 16 Uhr
Freitag                               8 Uhr - 16 Uhr
Samstag und an Feiertagen geschlossen
Sonntag                           10 Uhr - 16 Uhr

An den verlängerten Ostern- und Pfingstwochenenden

haben wir unser Bistro geschlossen.

Wichtige Links

Tagesmenüs »

Wir empfehlen Ihnen gerne »

Unser Profil auf ... da-schau-her.de »